impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Allgemein

Liebe Handwerkerinnen und Handwerker,   

die SIGNAL IDUNA, der berufsständische Partner des Versorgungswerks des Rheinhessischen Handwerks e.V., weiß was füreinander da sein wirklich bedeutet. Dies zeigt sich vor allem, wenn es schwierig wird. Gerade in dieser Zeit stehen wir Ihnen mit Sicherheit und vielen Services zur Seite.

Zu drei Produkten aus dem Bereich Einkommensschutz haben wir in der letzten Zeit vermehrt Anfragen erhalten.

weiter lesen


Wer aus Gesundheitsgründen nicht mehr arbeiten kann, dem droht der Absturz in die Armut.
Statistisch gesehen scheidet jeder vierte Erwerbstätige aus dem Berufsleben aus, bevor er das Rentenalter erreicht.

Wie wichtig ist Ihre körperliche Leistungsfähigkeit als Grundlage für Ihr Einkommen – und damit für Ihre Lebensqualität?

Sofern überhaupt ein Anspruch auf eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente besteht (Faustformel: lediglich etwa die Hälfte des bisherigen Nettogehaltes), reicht diese aus, um Ihr Einkommen zu sichern – und damit Ihre Lebensqualität?

Für wen ist eine Grundfähigkeitsversicherung sinnvoll?

Für wen ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

Wie finde ich den richtigen Versicherer und Tarif, ohne zuvor Bedingungen und Preis-Leistungs-Verhältnis aufwändig prüfen zu müssen?

Antworten auf diese Fragen finden Sie hier:

Nach den Vorgaben der stern-Redaktion hat das Analysehaus Morgen & Morgen die Angebote von 22 Anbietern mit 47 Tarifen bzw. Tarifvarianten verglichen. Dabei wurde in zwei Stufen vorgegangen. Zunächst analysierten die Experten die Bedingungen; dann wurden die Beiträge für zwei typische Beispielsfälle ermittelt. Das Gesamturteil gründet auf der Relation zwischen Bedingungen und Kosten (Preis-Leistungs-Verhältnis).

Die SIGNAL IDUNA ist dort gleich zweimal mit der Höchst-Auszeichnung 5-Sterne vertreten und belegt damit Platz 1.

Sie wollen mehr zum „Existenzretter“ – Grundfähigkeitsversicherung wissen?

Ein Klick auf das nachstehende Bild und Sie erhalten weitere Informationen oder einfach anrufen 06131 494650.

Sie wollen mehr zum „Existenzretter“ – Berufsunfähigkeitsversicherung wissen?

Ein Klick auf das nachstehende Bild und Sie erhalten weitere Informationen oder einfach anrufen 06131 494650.

Die private Unfallversicherung sichert Sie ab, wenn Sie durch einen Unfall einen bleibenden körperlichen Schaden davontragen.

Zum einen leistet die Versicherung finanziellen Ersatz für Ihren Einkommensverlust nach einem Unfall und zahlt dafür einmalig einen bestimmten Geldbetrag und eine fortlaufendende monatliche Rente.

Zum anderen steht die Versicherung für Sie ein, wenn Sie sich durch einen Unfall so schwer verletzen, dass Sie z. B. Ihr Haus oder Auto behindertengerecht umbauen müssen oder Therapien in Anspruch nehmen möchten, welche die gesetzliche Krankenkasse nicht übernehmen würde.

Ein weiteres aktuelles Thema an dieser Stelle: Gesundheitsschädigungen durch Impfschäden sind in vielen Unfallversicherungen nicht mitversichert.
Bei SIGNAL IDUNA hingegen doch.

In den Allgemeinen Unfallversicherungs-Bedingungen (SIGNAL IDUNA AUB 2019 Premium) unter 5.2.4.1 steht u.a.:


Ein Klick auf das nachstehende Bild und Sie erhalten weitere Informationen oder einfach anrufen 06131 494650.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, ganz gleich, ob Sie sich über unsere Produkte informieren möchten oder konkrete Fragen haben, wir beraten Sie gerne. Sie erreichen uns:

Auf www.signal-iduna.de/mainz/gs.mainz finden Interessierte schon heute viele Antworten hierzu

Beträge zum Thema: Allgemein

Das Versorgungswerk und das Handwerk – Wenn Profis Zukunft meistern Liebe Handwerkerinnen und Handwerker,    die SIGNAL IDUNA, der berufsständische Partner des ...[mehr]
Wir bilden weiterhin aus! Auch wenn die Corona-Krise gezeigt hat, dass manche Dinge völlig ungeplant kommen: Deine Karriere lässt sich sehr gut planen. Lass dich von keinem Virus aufhalten, mach ...[mehr]
Konjunkturpaket – Ausbildungsplätze mit staatlicher Förderung ...[mehr]
Das Versorgungswerk und das Handwerk – Wenn Profis Zukunft Meistern DAS VERSORGUNGSWERK UND DAS HANDWERK – WENN PROFIS ZUKUNFT MEISTERN ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen im Interview mit dem SWR Jürgen Felz, stellv. Kreishandwerksmeiseter und Betriebsinhaber der Fa. Karosserie und Lack Felz in Wörrstadt, im Interview mit dem Südwestrundfunk. Der Maler/Lackierer- ...[mehr]
Antragsformulare für die Soforthilfen Die Antragsformulare für die Soforthilfen des Bundes für die Gewährung von Überbrückungshilfen als Billigkeitsleistungen für „Corona-Soforthilfen insbesondere für ...[mehr]
IKK Südwest entlastet Selbstständige Unbürokratische Beitragsreduzierung jetzt möglich ...[mehr]
Soforthilfe für Selbständige und kleine Unternehmen Die Bundesregierung bringt gerade ein Zuschussprogramm für Solo-Selbstständige und Kleinunternehmen bis zu 10 Mitarbeitern auf den Weg. ...[mehr]
Coronavirus Wichtige Informationen und Hinweise für Betriebe unter folgendem Link finden Sie die wichtigsten Informationen, Hinweise sowie Ansprechpartner für Handwerksbetriebe. ...[mehr]
Aktuelle Info Sehr geehrte Mitglieder, aufgrund der aktuellen Situation und der Entwicklung der Corona-Krise möchten wir Sie über ...[mehr]
Update Berufsbildungszentren HWK Rheinhessen In Anlehnung an die Verfügung der rheinland-pfälzischen Landesregierung hinsichtlich der Schließung aller Schulen und Kindertagesstätten werden auch alle Kurs- und ...[mehr]
Meisterfeier Mainz Meister und goldene Meister Mainz, den 18.02.2020 – Knapp 400 Gäste, 128 frisch geprüfte Meister – das Forum der Handwerkskammer Rheinhessen zählte zur Meisterfeier der Hörakustiker am Samstag, ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft besucht Meisterfeier der HWK Rheinhessen Die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen gratuliert allen Meisterinnen und Meistern recht herzlich zu Ihrer Erhebung in den Meisterstand am 13.02.2020 in der Handwerkskammer ...[mehr]
Neuer Schulleiter zu Gast auf Vorstandssitzung der KHS Am Dienstag, den 11. Februar 2020, fand die 75. Vorstandssitzung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, im Karl-Ludwig Krauter Zimmer statt. Neben der aktuellen ...[mehr]
Berufsinformationsmesse 2020 in Bingen Im 2-Jahres-Rhythmus wechseln sich die Städte Bingen und Ingelheim mit dem Standort der Berufsinformationsmesse ab. In diesem Jahr, wieder unter der Koordination der ...[mehr]
Innungsbetriebe des Kreishandwerks unterstützen Trauernde Eltern Die erste Spende in diesem Jahr aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz wurde an den Verein Trauernde Eltern und Kinder Rhein Main überreicht. Am Donnerstag, den 6 ...[mehr]
„Ein sprechender Kasten der Leben rettet!“ Ab sofort befindet sich in den Räumlichkeiten der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen / Kundencenter der IKK Südwest ein lebensrettender Defibrillator. Die Sicherheit der ...[mehr]
Nachlese Ehrung der Prüfungsbesten und der Silbernen Meister am 29.11.2019 Am Freitag, dem 29. November 2019 fand die Überreichung der Ehrenurkunden an die besten Auszubildenden des Handwerks aus dem Landkreis Mainz-Bingen statt. Die Gesellinnen ...[mehr]
Neujahrsempfang der KHS Mainz-Bingen 2020 Am vergangenen Sonntagvormittag öffnete die Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen in der Amtsstraße ihre Türen für den 2. Neujahrsempfang in Folge. ...[mehr]
Jahresempfang der Wirtschaft 2020 Am Montag, den 13.01.2020 besuchte die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen den größten Neujahrsempfang der regionalen Wirtschaft Deutschlands in Mainz. Alljährlich laden ...[mehr]
Digital Durchstarten mit Facebook – Kostenfreie Digital-Trainings Termin: 08. Oktober 2019 // 15:00 bis ca. 18:15 UhrBeschreibung: Kostenfreie Digital-Trainings für Unternehmen undInteressierte aus der Region ...[mehr]
Informationsveranstaltung der Kreishandwerkerschaften zu den Kammerwahlen 2019 Am 25.03.2019 organisierten die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen und die Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms eine Informationsveranstaltung zu den bevorstehenden ...[mehr]
Landrätin Dorothea Schäfer im Dialog mit dem Kreishandwerk Gut gefüllte Auftragsbücher und viele offene Ausbildungsstellen – soweit das Fazit zur Handwerksbranche im Landkreis Mainz-Bingen. ...[mehr]
Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen Der erste Neujahrsempfang der KHS Mainz-Bingen fand am Sonntag, dem 17.02., in den Geschäftsräumen in Bingen statt. ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft informiert über Ausbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten im Handwerk Berufsinformation im Handwerk ist uns wichtig! Aus diesem Grund veranstaltet die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen auch wieder in diesem Jahr berufsbezogene Vortragsreihen in den umliegenden ...[mehr]
Einladung zum Verbraucherrechtstag ...[mehr]
Weihnachtsgrüße der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen Ein ereignisreiches und turbulentes Geschäftsjahr neigt sich nun dem Ende zu. Die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen bedankt sich recht herzlich für den konstruktiven Austausch und die ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech MVB MEVA