impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Innung des Metallhandwerks Mainz-Bingen

Metallhandwerk?

Das ist mehr als sägen, schweißen, schrauben – das ist Abwechslung, Möglichkeit, moderne Technik, Kreativität und Innovation. Im Bauhandwerk, Automobil – oder Luft – und Raumfahrtindustrie, Förder- und Medizintechnik, Biotechnologie sowie Transport- und Verkehrswesen: in vielen Bereichen geht nichts ohne das Metallhandwerk. Und das hat’s in sich: vielseitige Berufe, vielfältige Chancen, viel Entwicklungsspielraum gibt es in den verschiedenen Berufsfeldern des Metallhandwerks. Langweilig wird es nicht: denn Handwerk und modernste Technologie ergänzen sich perfekt.

Erlebniswelt-Handwerk-2013008

In der Innung des Metallhandwerks Mainz-Bingen sind 59 Betriebe mit ca. 654 Beschäftigten und 80 Auszubildenden organisiert.

Das Betätigungsfeld der Mitgliedsbetriebe konzentriert sich in erster Linie im Metallbau mit der Fachrichtung Konstruktionstechnik und Metallgestaltung sowie in der Feinwerkmechanik mit den Fachrichtungen Maschinenbau, Werkzeugbau und Feinmechanik.

 

Innungsmitglieder werden kontinuierlich über alle wichtigen wirtschaftlichen, rechtlichen und insbesondere auch fachlichen Änderungen und Neuerungen informiert. Damit ist gewährleistet, dass die Qualität und Wertarbeit der Unternehmen jeweils den neuesten Trends und dem aktuellen Stand der Technik angepasst sind.

Obermeister

Herr Klaus Molzberger
Herr Klaus Molzberger
Präzisionswerkzeugbau Molzberger
Tel. 06130-945266

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR EWR MVB