impressumKHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Innungsbetriebe spenden für einen neuen Spielturm

Mit einem Scheck über 1.647,50€ an das „Park-Haus“ der AWO Kinder- und Jugendarbeit in Mainz unterstützt die Stiftung Weihnachtsaktion der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen die Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Hartenberg/Münchfeld.

Vorsitzender Kreishandwerksmeister Herr Stefan Korus und Geschäftsführer der KHS Mainz-Bingen, Herr Jean-Marie Manzke überreichten dem Vorstand des AWO-Kreisverbandes Stadt Mainz eine Spende in Höhe von 1.647,50€ für die Anschaffung eines neuen Spielturms für das Außengelände des „Park-Hauses“. Aus einer Weihnachtsaktion der Stiftung der Kreishandwerkerschaft in 2017 sind Spenden in Höhe von 3295,00€ von den Innungsbetrieben eingegangen; die Hälfte der Summe wird als Rücklage dem Stiftungskapital zugeführt, der restliche Teil wird für soziale Zwecke gespendet. In diesem Jahr schlug das Sozialdezernat vor, die Kinder und Jugendarbeit der AWO-Einrichtung zu unterstützen. Frau Nicole Dumno, Diplom Sozialpädagogin und Leiterin des „Park-Hauses“ und Herr Jens Carstensens,Vorstand des AWO-Kreisverbandes Stadt Mainz e.V. waren dementsprechend sehr erfreut über die finanzielle Unterstützung durch die Stiftung und berichten über die geplante Anschaffung eines Spielturms für den Außenbereich der Einrichtung. Das „Park-Haus“ wurde 2001 eröffnet und bietet seit dem eine Betreuung für Kinder und Jugendliche im Bereich von 6-27 Jahren an; seit 2015 bietet die städtische Einrichtung ebenfalls eine Nachmittagsbetreuung für die Grundschulkinder der Martin-Luther-King Grundschule an. Informationen zu weiteren Angeboten des „Park-Hauses“ erhalten Sie unter: 06131/371694, oder unter www.awo-jugendbox-mainz.de

 

Jean-Marie Manzke, 2. Mai 2018

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

Jahresgespräch mit der Stadt Bingen In regelmäßigen Abständen steht die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen im Dialog mit der Stadtverwaltung Bingen. Das Ergebnis des Gesprächs vom Montag, den 14.05.2018 verzeichnet einen ...[mehr]
Eröffnung der Gesundheitsmanufaktur der IKK Südwest In der Handwerkskammer Rheinhessen in Mainz hat die erste IKK-Gesundheitsmanufaktur in der Dagobertstraße 2 im März ihre Pforten geöffnet. Der Begriff „Manufaktur“ steht für ein ...[mehr]
Binger Messe 2018 Handwerker auf der Binger Messe gut vertreten. Vorsitzender Kreishandwerksmeister, Herr Stefan Korus und Kreishandwerksmeisterin, Frau Petra Schaller, besuchten gemeinsam mit der Landrätin ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft unterstützt Vater-Kind-Kochprojekt des „Blauen Elefanten“ Mit einer weiteren Spende in Höhe von 2.500,00€ unterstützt die Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen das Kinderhaus „Blauer Elefant“ am Goetheplatz in der Mainzer ...[mehr]
Innungsversammlung der Maler- und Lackiererinnung Mainz-Bingen Eine ausgebuchte Gaststätte in Ingelheim war das Ergebnis der Innungsversammlung der Maler- und Lackiererinnung Mainz-Bingen am 25.4.2018. Zahlreiche Innungsmitglieder, Gastmitglieder und ...[mehr]
Frühjahrsempfang der Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms Der Frühjahrsempfang der Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms fand am Sonntag, den 22. April im Bürgerhaus in Flörsheim-Dalsheim statt. Geschäftsführer Dirk Egner begrüßt die Anwesenden recht ...[mehr]
KHS Mainz-Bingen bedankt sich bei ehemaligem Kreishandwerksmeister Harth Am Mittwoch, dem 18.4.2018, fand ein Treffen zwischen dem ehemaligen Kreishandwerksmeister Herrn Felix Harth (Zimmerei F.Harth) und der Vorstandsspitze der KHS Mainz-Bingen statt. Im Rahmen dieser ...[mehr]
Bildhauer- und Steinmetz-Innung begrüßt neuen Vorstand Am 12.4.2018 fand die Jahreshauptversammlung der Bildhauer- und Steinmetz-Innung Rheinhessen in der Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen statt. Die Innung begrüßt besonders ...[mehr]
Freisprechungsfeier der Innung für Elektro- und Informationstechnik Am Freitag. den 23. März wurde der Erfolg der Junggesellinnen und Junggesellen der Innung für Elektro- und Informationstechnik Bingen-Mainz-Worms in der Handwerkskammer Rheinhessen gefeiert. ...[mehr]
Meisterfeier der Hörakustiker 2018 Am Samstag, den 17. März 2018 fand die Meisterfeier der Hörakustiker in dem Foyer der Handwerkskammer Rheinhessen in Mainz statt. Marianne Frickel, die Präsidentin der Bundesinnung der ...[mehr]
Meisterfeier 2018 in der Handwerkskammer Rheinhessen Am Donnerstag, den 15. März fand die Meisterfeier 2018 im Haus des Handwerks in Mainz statt. Diese tolle Feierstunde wurde von der Handwerkskammer Rheinhessen ausgerichtet und fand zu ehren der ...[mehr]
Verkehrspolitische Diskussionsrunde mit Frau Kathrin Eder Am 12.3.2018 fand erneut eine Verkehrspolitische Diskussionsrunde zwischen Frau Kathrin Eder, Dezernentin für Umwelt, Grün, Energie und Verkehr der Landeshauptstadt Mainz, der Handwerkskammer ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR EWR