impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Ehrung der Prüfungsbesten

Die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen hat am 20.11.2015 ab 19 Uhr auch dieses Jahr wieder die prüfungsbesten Auszubildenden ausgezeichnet. Die 59 Handwerker haben ihre Ausbildung mit der Note 2 oder besser abgeschlossen und wurden von Kreishandwerksmeister Felix Harth und dem Landrat Claus Schick mit einer Urkunde und Sachpreisen geehrt.

 

Die Veranstaltung fand am vergangenen Freitag im Sitzungssaal des Mainzer Rathauses statt. Jeder Absolvent wurde einzelnen namentlich und unter Nennung der Abschlussnote und des Ausbildungsbetriebs vom Geschäftsführer der KHS Mainz-Bingen aufgerufen. Die erfolgreichen Gesellen wurden getrennt nach den 19 verschiedenen Gewerken aufgerufen und in Gruppen fotografiert. Die Fotos werden an alle Jahrgangsbesten per Post zugesendet.

 

Die drei besten Prüfungsbesten,

wurden vom Landrat besonders geehrt und erhielten Geld- und Sachpreise.

Dieses Jahr wurde mit Herrn Peter Hammes, Glaser im Lehrbetrieb Hugo Hammes, ein Bundessieger ausgezeichnet. Er erhielt das Wappen der Glaserinnung aus Metall (siehe Foto).

Top3PlusBundessieger

v.l.: GF Korhan Ekinci, Hannah Zachrich, Michael Riegel, Johannes Zerres, Peter Hammes, Landrat Claus Schick, Kreishandwerksmeister Felix Harth

 

Galerie zur Ehrung der Prüfungsbesten 2015

 

Korhan Ekinci, 24. November 2015

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

Handwerk trifft Politik Jahresgespräch mit Ingelheimer OB Ralf Claus Vorsitzender Kreishandwerksmeister Stefan Korus freut sich, dass der traditionelle Austausch zwischen KHS und der Stadt ...[mehr]
Spendenübergabe für die Bildungsbegleitung der „Ökumenischen Flüchtlingshilfe Oberstadt e. V.“ (ÖFO) Nachstehend die Pressemitteilung der Stadt Mainz zur Spendenübergabe Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe ...[mehr]
MEWA – Ihr Partner fürs Handwerk Information unseres Kooperationspartners MEWA Textil-Service für Innungsbetriebe ...[mehr]
Spendenübergabe an die DLRG Ingelheim In ihrer jährlichen Weihnachtsaktion ruft die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ihre Mitglieder dazu auf, auf klassische Grußkarten zu verzichten und stattdessen für wohltätige Zwecke zu ...[mehr]
Vorständetreffen der Rheinhessischen Kreishandwerkerschaften Die Vorstandsmitglieder der Kreishandwerkerschaften Alzey-Worms und Mainz-Bingen trafen sich zum gemeinsamen Austausch. Das Format bot neben fachlichen und gewerkübergreifenden Themen, auch die ...[mehr]
Jahreshauptversammlung der SHK-Innung Mainz im Stadion von Mainz 05 Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Mainzer Installateur- & Heizungsbauer-Innung begrüßte Obermeister Oliver Saling seine Mitgliedsbetriebe in der Mewa Arena des FSV ...[mehr]
Delegiertenversammlung der KHS am 31.05.2022 Am 31.05.2022 fand die Frühjahrs-Delegiertenversammlung der KHS Mainz-Bingen in der Steinmetz-Halle der BBS II der HWK Rheinhessen statt. Neben interessanten Vorträgen der Signal Iduna und der ...[mehr]
Kostenloser Praxisworkshop „Erfolgreiche Nachwuchsgewinnung mit Social Media“ Die Anmeldung zu unserem kostenlosen Praxisworkshop erfolgt über ...[mehr]
Kostenloser Praxisworkshop „Google Unternehmensprofil – in den lokalen Suchergebnissen besser gefunden werden!“ für unsere Innungsbetriebe Die Anmeldung zu unseren kostenlosen Praxisworkshop erfolgt über ...[mehr]
Herzlichen Glückwunsch – 50 Jahre SHK-Betrieb Gundlach in Ingelheim Vors. Kreishandwerksmeister Stefan Korus und KHS-Geschäftsführer Dirk Egner freuen sich, zu diesem besonderen Anlass eine Urkunde im Namen der Installateur- und Heizungsbauer-Innung Bingen / ...[mehr]
BIM in Bingen Über 400 junge Menschen waren am 02.04.2022 bei der BIM in Bingen in der Berufsbildenden Schule. Knapp 60 Aussteller informierten die interessierten Jugendlichen zur beruflichen Aus- und ...[mehr]
Handwerk beteiligt sich am Rheinland-Pfalz-Tag in Mainz Teilnahme am Festumzug und großes Get together des Handwerks Handwerkskammer, Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen und die Innungen der Region planen eine gemeinsame ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech MVB MEVA