impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Einladung zum Verbraucherrechtstag

 

Einladung zum Verbraucherrechtstag

„Das neue Baurecht – Vertragsfallen und Schäden vermeiden“

 

 

Die eigenen vier Wände sind für viele Menschen der größte Traum und gleichzeitig die größte Investition im Leben. Damit der Weg ins Eigenheim nicht zum finanziellen Albtraum wird, sollte er wohlüberlegt und gut geplant sein. Viele Bauherren und Käufer von Wohneigentum fürchten Mängel und damit verbundenen jahrelangen Ärger. Das neue Baurecht, das seit Januar 2018 gültig ist, soll den Verbraucher stärker schützen. Was genau hat sich geändert? Was müssen Bauherren beachten? Die Verträge mit Bauträgern, Architekten und Handwerkern sind oft kompliziert, schließlich treten Baumängel oft erst nach Jahren zutage. Auf welche Klauseln in Bauverträgen sollten Bauwillige achten? Was ist wichtig bei der Abnahme? Und was ist zu tun, wenn Mängel auftreten?

 

Die Rechtsanwaltskammer Koblenz lädt alle interessierten Bürger und Rechtsanwälte ein, um die wichtigsten Fragen rund um das Thema „Das neue Baurecht“ zu diskutieren bei dem:

 

Verbraucherrechtstag „Das neue Baurecht“

am Dienstag, 19.03.2019 um 17:30 Uhr

Erbacher Hof, Grebenstraße 24-26, 55116 Mainz

Der Eintritt ist frei!

 

Es referieren:

 

Rechtsanwältin Nina Janßen, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Kurzvortrag: „Das neue Baurecht: Die wichtigsten Änderungen für den Verbraucher“

 

Rechtsanwalt Dr. Burkhard Hermann, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Kurzvortrag: „Beweissicherung und Schadenersatz“

 

Rechtsanwalt Christoph Schöll, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Kurzvortrag: „Die Abnahme des Sonder- und Gemeinschaftseigentums beim Erwerb einer Eigentumswohnung“

 

Moderation: Paul Lassay/Allgemeine Zeitung

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:

 

AzetPR, Presseagentur der Rechtsanwaltskammer Koblenz, Daniela Listing, listing@azetpr.com, 040/41 32 70 12.

Jean-Marie Manzke, 4. Februar 2019

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

„Ein sprechender Kasten der Leben rettet!“ Ab sofort befindet sich in den Räumlichkeiten der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen / Kundencenter der IKK Südwest ein lebensrettender Defibrillator. Die Sicherheit der Kundinnen und Kunden, ...[mehr]
Nachlese Ehrung der Prüfungsbesten und der Silbernen Meister am 29.11.2019 Am Freitag, dem 29. November 2019 fand die Überreichung der Ehrenurkunden an die besten Auszubildenden des Handwerks aus dem Landkreis Mainz-Bingen statt. Die Gesellinnen und Gesellen, welche ...[mehr]
Neujahrsempfang der KHS Mainz-Bingen 2020 Am vergangenen Sonntagvormittag öffnete die Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen in der Amtsstraße ihre Türen für den 2. Neujahrsempfang in Folge. Vorsitzender ...[mehr]
Jahresempfang der Wirtschaft 2020 Am Montag, den 13.01.2020 besuchte die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen den größten Neujahrsempfang der regionalen Wirtschaft Deutschlands in Mainz. Alljährlich laden die Wirtschaftskammern ...[mehr]
Weihnachtsgrüsse 2019 Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ...[mehr]
Digital Durchstarten mit Facebook – Kostenfreie Digital-Trainings Termin: 08. Oktober 2019 // 15:00 bis ca. 18:15 UhrBeschreibung: Kostenfreie Digital-Trainings für Unternehmen undInteressierte aus der Region Die Digitalisierung ist das ...[mehr]
Informationsveranstaltung der Kreishandwerkerschaften zu den Kammerwahlen 2019 Am 25.03.2019 organisierten die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen und die Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms eine Informationsveranstaltung zu den bevorstehenden Kammerwahlen. Im ...[mehr]
Landrätin Dorothea Schäfer im Dialog mit dem Kreishandwerk Gut gefüllte Auftragsbücher und viele offene Ausbildungsstellen – soweit das Fazit zur Handwerksbranche im Landkreis Mainz-Bingen. Landrätin Dorothea Schäfer sowie Angela ...[mehr]
Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen Der erste Neujahrsempfang der KHS Mainz-Bingen fand am Sonntag, dem 17.02., in den Geschäftsräumen in Bingen statt. Zu diesem Neujahrsempfang waren unsere ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft informiert über Ausbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten im Handwerk Berufsinformation im Handwerk ist uns wichtig! Aus diesem Grund veranstaltet die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen auch wieder in diesem Jahr berufsbezogene Vortragsreihen in den umliegenden ...[mehr]
Weihnachtsgrüße der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen Ein ereignisreiches und turbulentes Geschäftsjahr neigt sich nun dem Ende zu. Die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen bedankt sich recht herzlich für den konstruktiven Austausch und die ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft unterstützt Obdachlosenhilfe in Bingen Pünktlich zum Nikolausabend am 6.12. erfolgte eine Spendenübergabe aus der Stiftung Weihnachtsaktion der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, „Handwerker spenden für einen guten Zweck“, an ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR EWR MVB MEVA