impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Fachhochschulreife 4.0 Erwerb der Studierfähigkeit – flexibel und individuell

Die Digi-DBOS an der Berufsbildenden Schule Ingelheim ist die Gelegenheit, im Abendunterricht auf vorwiegend digitalem Weg die Fachhochschulreife zu erwerben und ist als Projekt seiner Zeit weit voraus.

Maximal an einem Abend in der Woche findet unter „coronafreien“ Bedingungen Präsenz­unterricht statt. Der weitere Unterricht wird mit Hilfe digitaler Medien abgehalten. Die Schüler*innen sind virtuell ständig in Kontakt mit ihren Lehrer*innen und können sogar Leistungsnachweise auf diese Art absolvieren. Es entsteht für unsere Schüler*innen eine enorme zeitliche und örtliche Flexibilität, die eine größere Vereinbarkeit der Weiterbildung mit Beruf und Privatleben erzeugt. Das Pilotprojekt läuft seit Beginn des Schuljahres, zu jedem neuen Schuljahr ist ein Einstieg möglich. Anmeldungen für das kommende Schuljahr werden ab Januar angenommen.

Ansprechpartner*innen: Herr Schlosser per Mail (schlosser@bbs-ingelheim.de), Stichwort: Fachhochschulreife; Frau Dr. Deml-Reißer per Telefon montags von 08:15-09:15 Uhr

Hans-Wolfgang Fluche, Schulleiter der BBS Ingelheim

Jean-Marie Manzke, 28. Januar 2021

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

Landrätin im Dialog mit Kreishandwerkerschaft KREISVERWALTUNG MAINZ-BINGEN Pressemeldung Ingelheim, 04.05.2021 Landrätin im Dialog mit ...[mehr]
Daria Eppert: Vom Modeln zum Handwerk ...[mehr]
Verordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Zweite Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung ...[mehr]
Wir sind Mainz-Bingen – bereit für den Neustart ...[mehr]
Energiespezialisten im Handwerk In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer und der Stadtverwaltung Mainz hat die KHS Mainz-Bingen nun auch einen Sammelpunkt für unsere Energiespezialisten bereitgestellt. ...[mehr]
Mainzer Impuls ...[mehr]
HWK Rheinhessen Berufsorientierung digital #machdeinhandwerk ...[mehr]
Der Kita-Wettbewerb des Handwerks Neuer Einsendeschluss: 18.06.2021 ...[mehr]
Bierdeckelkalkulation – Mit drei Zahlen zu mehr Gewinn! Termine zu den Webinaren sind online auf weiterbildungplushandwerk.de ...[mehr]
Zur Zeit unser wichtigstes Werkzeug: die Maske! Kostenlose Abgabe von FFP2-Masken und OP-Masken in Ihrer Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen! (solange der Vorrat reicht) ...[mehr]
Haben Sie Fragen? Die Kreishandwerkerschaft unterstützt Sie gerne! Digitalisierung macht es uns möglich in der kontaktlosen Zeit miteinander zu kommunizieren. Sicherlich haben Sie momentan andere Sorgen, als sich mit ...[mehr]
Neuer Innungsservice der KHS Mainz-Bingen ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech MVB MEVA