impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Frühjahrsdelegiertenversammlung wählt Stefan Korus zum neuen Kreishandwerksmeister

Stefan Korus zum Kreishandwerksmeister gewählt – Petra Schaller zur neuen stellvertretenden Kreishandwerksmeisterin gewählt – Florian Weimer neue Mitglied im Vorstand

Am gestrigen Dienstagabend, 16.05.2017 fand ab 18 Uhr die Frühjahrsdelegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft im Kreistagssaal in Ingelheim statt. Eingeladen waren die Delegierten der 18 Innungen aus der Gebietskörperschaft (Stadt und Kreis Mainz sowie im Landkreis Mainz-Bingen inkl. Ingelheim), die Ehrenkreishandwerksmeister der KHS, der Präsident sowie die beiden Geschäftsführer der Handwerkskammer Rheinhessen.
Auf der Tagesordnung standen verschiedene Wahlen: Nach dem Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen von Felix Harth als Kreishandwerksmeister, galt es, dieses Ehrenamt neu zu wählen. Vorgeschlagen wurde der bisherige stellvertretende Kreishandwerksmeister Stefan Korus. Der SHK-Unternehmer aus Ingelheim ist schon seit vielen Jahren ehrenamtlich für das Handwerk tätig. Er vertrat im vergangenen halben Jahr mit viel Einsatz Herrn Felix Harth. Die Wahl ging klar mit 24 zu 1 Stimmen für ihn aus.Das Team der Kreishandwerkerschaft

Mit der Ernennung von Stefan Korus zum Kreishandwerksmeister musste auch der Posten des Stellvertreters neu gewählt werden. Aus dem Vorstand kam der Vorschlag, Frau Petra Schaller, Bestatterin aus Roxheim, zu ernennen. Auch diese Wahl ging eindeutig mit 24 zu 1 aus.
Auch der Vorstand der Kreishandwerkerschaft freut sich über Verstärkung. Die Delegierten wählten Florian Weimer, Malermeister aus Mainz, neu in den Vorstand.
Geschäftsführer Korhan Ekinci stellte die Jahresrechnung vor und bedankte dich bei den Ehrenamtsträgern, für ihr Engagement im vergangenen Jahr. Er bescheinigte der Kreishandwerkerschaft insgesamt gute Laune im Ehrenamt und eine stabile wirtschaftliche Lage in 2016.
Der Abend endete mit einem geselligen Snack.

Korhan Ekinci, 17. Mai 2017

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

HWK Rheinhessen Berufsorientierung digital #machdeinhandwerk ...[mehr]
Der Kita-Wettbewerb des Handwerks Neuer Einsendeschluss: 18.06.2021 ...[mehr]
Bierdeckelkalkulation – Mit drei Zahlen zu mehr Gewinn! Termine zu den Webinaren sind online auf weiterbildungplushandwerk.de ...[mehr]
Zur Zeit unser wichtigstes Werkzeug: die Maske! Kostenlose Abgabe von FFP2-Masken und OP-Masken in Ihrer Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen! (solange der Vorrat reicht) ...[mehr]
Fachhochschulreife 4.0 Erwerb der Studierfähigkeit – flexibel und individuell Die Digi-DBOS an der Berufsbildenden Schule Ingelheim ist die Gelegenheit, im Abendunterricht auf vorwiegend digitalem Weg die Fachhochschulreife zu erwerben und ...[mehr]
Haben Sie Fragen? Die Kreishandwerkerschaft unterstützt Sie gerne! Digitalisierung macht es uns möglich in der kontaktlosen Zeit miteinander zu kommunizieren. Sicherlich haben Sie momentan andere Sorgen, als sich mit ...[mehr]
Neuer Innungsservice der KHS Mainz-Bingen ...[mehr]
Besondere Herausforderungen meistern Corona Maßnahmenpaket ...[mehr]
ONLINE-INFOTAG bbs.eins.mainz ...[mehr]
Textilsharing – Nutzen statt Besitzen ...[mehr]
Handwerker spenden für einen guten Zweck Wir möchten uns ganz herzlich bei den uns angeschlossenen Innungsbetrieben bedanken, die unsere Stiftung „Handwerker spenden für einen guten Zweck“ auch im Jahr 2020 mit einem Gesamtbetrag ...[mehr]
Neujahrsgrüße 2021 Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Advents- und Weihnachtszeit ist normalerweise eine Zeit des Miteinanders und der Besinnlichkeit. Dieses Jahr scheint alles anders. Wir alle haben ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech MVB MEVA