impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Innungsbetriebe spenden für einen neuen Spielturm

Mit einem Scheck über 1.647,50€ an das „Park-Haus“ der AWO Kinder- und Jugendarbeit in Mainz unterstützt die Stiftung Weihnachtsaktion der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen die Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Hartenberg/Münchfeld.

Vorsitzender Kreishandwerksmeister Herr Stefan Korus und Geschäftsführer der KHS Mainz-Bingen, Herr Jean-Marie Manzke überreichten dem Vorstand des AWO-Kreisverbandes Stadt Mainz eine Spende in Höhe von 1.647,50€ für die Anschaffung eines neuen Spielturms für das Außengelände des „Park-Hauses“. Aus einer Weihnachtsaktion der Stiftung der Kreishandwerkerschaft in 2017 sind Spenden in Höhe von 3295,00€ von den Innungsbetrieben eingegangen; die Hälfte der Summe wird als Rücklage dem Stiftungskapital zugeführt, der restliche Teil wird für soziale Zwecke gespendet. In diesem Jahr schlug das Sozialdezernat vor, die Kinder und Jugendarbeit der AWO-Einrichtung zu unterstützen. Frau Nicole Dumno, Diplom Sozialpädagogin und Leiterin des „Park-Hauses“ und Herr Jens Carstensens,Vorstand des AWO-Kreisverbandes Stadt Mainz e.V. waren dementsprechend sehr erfreut über die finanzielle Unterstützung durch die Stiftung und berichten über die geplante Anschaffung eines Spielturms für den Außenbereich der Einrichtung. Das „Park-Haus“ wurde 2001 eröffnet und bietet seit dem eine Betreuung für Kinder und Jugendliche im Bereich von 6-27 Jahren an; seit 2015 bietet die städtische Einrichtung ebenfalls eine Nachmittagsbetreuung für die Grundschulkinder der Martin-Luther-King Grundschule an. Informationen zu weiteren Angeboten des „Park-Hauses“ erhalten Sie unter: 06131/371694, oder unter www.awo-jugendbox-mainz.de

 

Jean-Marie Manzke, 2. Mai 2018

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

KHS übergibt Spende an Stiftung Juvente für das Jugendcafé Nachstehend die Pressemitteilung der Stadt Mainz zur Spendenübergabe am 28.10.2022 (lvb/ekö) In ihrer jährlichen Weihnachtsaktion ruft die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ihre ...[mehr]
Spende an das MädchenHaus in Mainz Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe der Kreishandwerkerschaft bei mehreren Weihnachtsaktionen gespendet haben, kommen jetzt dem ...[mehr]
Wir suchen Unterstützung ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Zimmermeister-Innung Stadt- und Landkreis Mainz ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Installateur- und Heizungsbauer-Innungen Bingen / Ingelheim und Mainz ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Glaser-Innung Alzey-Bingen-Mainz-Worms ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Bildhauer- und Steinmetz-Innung Rheinhessen ...[mehr]
Spende an den „Wünschewagen“ des ASB-Landesverbandes Rheinland-Pfalz Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe der Kreishandwerkerschaft bei mehreren Weihnachtsaktionen gespendet haben, kommen jetzt dem ...[mehr]
Spendenübergabe an das Spielmobil der Malteser Werke Nachstehend die Pressemitteilung der Stadt Mainz zur Spendenübergabe (lvb)In ihrer jährlichen Weihnachtsaktion ruft die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ihre Mitglieder dazu ...[mehr]
Spende an das Caritas-Zentrum St. Laurentius in Ingelheim Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe der Kreishandwerkerschaft bei mehreren Weihnachtsaktionen gespendet haben, kommen jetzt dem ...[mehr]
Freisprechungsfeier Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in Mainz Oliver Saling, Obermeister der Mainzer Innung und Landesinnungsmeister, begrüßte den frisch ausgelernten Nachwuchs der Innungsbezirke Mainz und Bingen / Ingelheim und beglückwünschte alle ...[mehr]
Handwerk trifft Politik Jahresgespräch mit Ingelheimer OB Ralf Claus Vorsitzender Kreishandwerksmeister Stefan Korus freut sich, dass der traditionelle Austausch zwischen KHS und der Stadt ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech MVB MEVA