impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Martin Schulz erhält den HAMMER.Preis 2015

Bei der gestrigen Veranstaltung im Gutenbergmuseum hat die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen Herrn Martin Schulz mit dem HAMMER.Preis ausgezeichnet. Unser Kreishandwerksmeister, Herr Felix Harth, übergab den Hammer zum Anfertigen abgerundeter Buchrücken, passend eingesetzt in einem Sandstein in Buchform.

Martin Schulz erhält den HAMMER.Preis 2015

v.l.: KHM Herr Felix Harth, Herr Walter Schmitt (Vorstand MVB), Herr Martin Schulz, GF Korhan Ekinci und stellv. KHM Klaus Heck

Die Laudatio hielt seine Eminenz Karl Kardinal Lehmann, der allen Gästen die tief im Handwerk verwurzelte Familiengeschichte von Martin Schulz vorstellte.

Der Präsident des Europäischen Parlaments hat den Preis persönlich entgegen genommen. Martin Schulz hat nicht nur eine starke familiäre Bindung zum Handwerk, er ist auch einer der größten Verfechter in der EU, wenn es darum geht, die Duale Ausbildung in Deutschland zu erhalten. Während es sehr viele Stimmen gibt, die verlangen, dass der Meisterbrief und unsere Ausbildung abgeschafft werden, sieht er in unserer Ausbildungsform die „wahrscheinlich beste weltweit“!

Bei seiner sehr emotionalen und offenen Dankesrede hat er gestern Abend nochmals betont, dass er für unsere Werte einstehen wird und betonte mit einem Augenzwinkern, dass der Hammer ein schlagfertiges Argument sei.

In der kommenden Woche folgt ein ausführlicher Bericht mit vielen Bildern und dem Video der Verleihung. Vorab möchte wir einige Eindrücke präsentieren.

 

Alle Bilder hat wie immer unser Fotograf Julien Haas angefertigt www.julien-haas.com

Korhan Ekinci, 9. Oktober 2015

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

HWK Rheinhessen Berufsorientierung digital #machdeinhandwerk ...[mehr]
Der Kita-Wettbewerb des Handwerks Neuer Einsendeschluss: 18.06.2021 ...[mehr]
Bierdeckelkalkulation – Mit drei Zahlen zu mehr Gewinn! Termine zu den Webinaren sind online auf weiterbildungplushandwerk.de ...[mehr]
Zur Zeit unser wichtigstes Werkzeug: die Maske! Kostenlose Abgabe von FFP2-Masken und OP-Masken in Ihrer Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen! (solange der Vorrat reicht) ...[mehr]
Fachhochschulreife 4.0 Erwerb der Studierfähigkeit – flexibel und individuell Die Digi-DBOS an der Berufsbildenden Schule Ingelheim ist die Gelegenheit, im Abendunterricht auf vorwiegend digitalem Weg die Fachhochschulreife zu erwerben und ...[mehr]
Haben Sie Fragen? Die Kreishandwerkerschaft unterstützt Sie gerne! Digitalisierung macht es uns möglich in der kontaktlosen Zeit miteinander zu kommunizieren. Sicherlich haben Sie momentan andere Sorgen, als sich mit ...[mehr]
Neuer Innungsservice der KHS Mainz-Bingen ...[mehr]
Besondere Herausforderungen meistern Corona Maßnahmenpaket ...[mehr]
ONLINE-INFOTAG bbs.eins.mainz ...[mehr]
Textilsharing – Nutzen statt Besitzen ...[mehr]
Handwerker spenden für einen guten Zweck Wir möchten uns ganz herzlich bei den uns angeschlossenen Innungsbetrieben bedanken, die unsere Stiftung „Handwerker spenden für einen guten Zweck“ auch im Jahr 2020 mit einem Gesamtbetrag ...[mehr]
Neujahrsgrüße 2021 Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Advents- und Weihnachtszeit ist normalerweise eine Zeit des Miteinanders und der Besinnlichkeit. Dieses Jahr scheint alles anders. Wir alle haben ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech MVB MEVA