impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Meisterprüfungsausschuss sucht Nachwuchs

Der Meisterprüfungsausschuss im Installateur- und Heizungsbauer- Handwerk an der HWK Rheinhessen sucht interessierte Meister, die zukünftig in unserem Team mitarbeiten möchten. Unser Ausschuss besteht derzeit aus elf Mitgliedern, die teilweise in den nächsten Jahren aus Altersgründen ausscheiden werden. Gefragt sind selbstständige und angestellte Meister, die gerne ihre Erfahrungen und Kompetenz in unser Team einbringen möchten, um das Prüfungswesen weiter zu entwickeln. Unsere Ausschussmitglieder bereiten gemeinsam in Abstimmung mit den Referenten in erster Linie die praktischen Prüfungsteile vor, derzeit bestehend aus den Installations- und Demonstrationswänden:

-Gastechnik

-Hydraulik Heizung

-Trinkwasser/Abwasser

-Solarthermie

-Mess- und Regeltechnik,

den Öl- und Gas-Heizkesseln, sowie den Schweiß-Arbeitsproben in Stahl- und Kupferrohr.

Weitere Ideen zur Prüfungsgestaltung sind ausdrücklich erwünscht und können gerne eingebracht werden. Darüber hinaus kooperiert der Ausschuss mit den Referenten der theoretischen Fachbereiche Gas, Heizung/Solar, Lüftung/Klima, Trinkwasser und Abwasser, um möglichst realistischen Lehrstoff prüfen zu können. Der zeitliche Aufwand besteht aus ca. 3 -4 Sitzungen, ca. 2 – 5 Prüfungstagen mit einem Stundenaufwand von ca. 40 – 60 Stunden. Die HWK zahlt aktuell eine Aufwandsentschädigung von 11€/Stunde zzgl. 0,35€/Fahrkilometer. Wir haben bereits im letzten Jahr der HWK eine Anhebung der Bezüge empfohlen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

 

Meisterprüfungsausschuss im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk

                              

Norbert Kaus                                                                         Bernd Hellwig

Merianstraße 41                                                                   Tafelgasse 16         

65462 Gustavsburg                                                               67549 Worms

Tel. 06134/609-191                                                              Tel. 06241/78147

Mobil. 0151/54888121                                                        Mobil. 0171/4446489

Mail. pn.kaus@gmx.de                                                        Mail. Fa.Bernd.Hellwig@t-online.de

 

Jean-Marie Manzke, 26. Juli 2018

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

Auszubildende gesucht!!! „Lehrstellenbörse“ am 04. Mai 2019, 10 Uhr bis 14 Uhr im Berufsbildungszentrums 2 (BBZ 2) der Handwerkskammer Rheinhessen Auf der bereits achten jährlichen ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft informiert über Ausbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten im Handwerk Berufsinformation im Handwerk ist uns wichtig! Aus diesem Grund veranstaltet die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen auch wieder in diesem Jahr berufsbezogene Vortragsreihen in den umliegenden ...[mehr]
Einladung zum Verbraucherrechtstag ...[mehr]
Weihnachtsgrüße der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen Ein ereignisreiches und turbulentes Geschäftsjahr neigt sich nun dem Ende zu. Die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen bedankt sich recht herzlich für den konstruktiven Austausch und die ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft unterstützt Obdachlosenhilfe in Bingen Pünktlich zum Nikolausabend am 6.12. erfolgte eine Spendenübergabe aus der Stiftung Weihnachtsaktion der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, „Handwerker spenden für einen guten Zweck“, an ...[mehr]
Innungsbetrieb erhält Auszeichnung durch die Handwerkskammer Rheinhessen Montag, der 3. Dezember 2018. Ein besonderer Tag für Betriebsinhaber Jürgen Felz aus Wörrstadt. Der Obermeister der Karosserie und Fahrzeugbauer-Innung Rheinhessen und stellvertretender ...[mehr]
Horizon 2018 in Mainz Am 1. Und 2. Dezember fand die 12. Auflage der Bildungsmesse Horizon in der Mainzer Rheingoldhalle statt. Diese Messe ist bundesweit an 9 Standorten vertreten und bietet Oberstufenschülern und ...[mehr]
Wintermaler ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft ehrt Prüfungsbeste Gesellen aus dem Landkreis Mainz-Bingen Am Freitag den 23. November 2018 erfolgte in einem sehr feierlichen Rahmen die Ehrung der Prüfungsbesten Gesellen im Mainzer Rathaus. Ausbildung im Handwerk wird großgeschrieben, deshalb ...[mehr]
Sprechtage in der Kreishandwerkerschaft 2019   Sprechtage bei den Kreishandwerkerschaften in Ihrer Region Sie haben die Möglichkeit, unsere betriebswirtschaftlichen Berater der Handwerkskammer ...[mehr]
Gesund. Stark. Erfolgreich. Der Gesundheitsplan für Ihren Betrieb   ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen unterstützt DRK Ortsverein Ingelheim Am Dienstagabend, dem 4.9.2018, erfolgte eine weitere Spendenübergabe durch die Stiftung Weihnachtsaktion der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen. Angeschlossene Innungsbetriebe spenden um die ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR EWR MVB