impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Die Kreishandwerkerschaft ernennt neuen Geschäftsführer

Die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ernennt Korhan Ekinci zum neuen Geschäftsführer

Kreishandwerksmeister Felix Harth stellte an der Delegiertenversammlung am 18.05.2015 den Bewerber für die vakante Stelle des Geschäftsführers vor. Zuvor hatte der Vorstand der Kreishandwerker in einem ausführlichen Verfahren alle Bewerber gesichtet. Für die ausgeschriebene Stelle gab es viele hoch motivierte Bewerber, vielen Dank! Am Ende entschied sich der Vorstand jedoch einstimmig für einen Kandidaten.

Korhan Ekinci ist bereits seit 2012 bei der KHS Mainz-Bingen engagiert. Er betreut die Webseite, unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit und stand bei verschiedenen Events mit Rat und Tat zur Seite. Der 34 jährige gebürtige Berliner ist seit 2008 in Rheinhessen fest verwurzelt.

Korhan Ekinci

Korhan Ekinci

Bisher als Dozent an der Hochschule Mainz und Fachhochschule Bingen tätig, steht er ab sofort auch den Kreishandwerkern mit seinem breiten Fachwissen zur Seite.

Das Votum des Vorstands wurde von den Delegierten durch Abstimmung bestätigt.

Wir freuen uns auf eine langfristige und konstruktive Zusammenarbeit.

Korhan Ekinci machte nach seiner Wahl deutlich: „Ich freue mich darauf, das Ehrenamt zu unterstützen und entlasten, damit die Kreishandwerker sich weiterhin tatkräftig und mit Freude engagieren können!“ Wir nehmen ihn beim Wort!

Beate Schmidt, 20. Mai 2015

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

Kreishandwerkerschaft rüstet sich für die Zukunft Am Dienstag den 24.08.2021 fand im Gebäude des Berufsbildungszentrums 2 der Handwerkskammer Rheinhessen die außerordentliche Delegiertenversammlung der KHS Mainz-Bingen statt. Thema ...[mehr]
DAS VERSORGUNGSWERK UND DAS HANDWERK – WENN PROFIS ZUKUNFT MEISTERN                             Sie fallen aus, wir springen ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen spendet für „Handwerk hilft Handwerk“ an die Handwerksbetriebe im Ahrtal Mit Unterstützung durch das Versorgungswerks des rhh. Handwerks e.V. ist es der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen möglich gewesen, eine großzügige Spende in Höhe von EUR 2.500,00 den ...[mehr]
Kreishandwerkerschaft im Dialog mit der Landeshauptstadt Pandemiebedingt hat der Austausch mit dem Stadtvorstand der Stadt Mainz in diesem Jahr im Rahmen eines Online-Meetings stattgefunden. Die Kreishandwerkerschaft verzeichnet ein sehr konstruktives ...[mehr]
Delegierte der KHS Mainz-Bingen wählen Kreishandwerksmeisterin Anlässlich der Frühjahrs-Delegiertenversammlung vom 18.05.2021, informierte vors. Kreishandwerksmeister Stefan Korus, über den Rücktritt von Herrn Jürgen Felz, von seinem Ehrenamt als ...[mehr]
Sprechstunden bei der KHS Mainz-Bingen ...[mehr]
12. BIM Rheinhessen – Die digitale Berufsinformationsmesse 2021 ...[mehr]
„Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen on air“ Vorsitzender Kreishandwerksmeister Stefan Korus auf Sendung bei der Antenne Mainz 106.6 „CHEF ON AIR“ ...[mehr]
Bildungsministerium RLP: Web-App zur Berufsorientierung „Zukunft läuft“ ...[mehr]
Landrätin im Dialog mit Kreishandwerkerschaft KREISVERWALTUNG MAINZ-BINGEN Pressemeldung Ingelheim, 04.05.2021 Landrätin im Dialog mit ...[mehr]
Daria Eppert: Vom Modeln zum Handwerk ...[mehr]
Verordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Zweite Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech MVB MEVA