impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Rheinhessisches Handwerk unterstützt die Polizeistiftung Rheinland-Pfalz

Mainz – „Auch in Zeiten von Corona darf die Öffentlichkeits- und Unterstützungsarbeit der Stiftung nicht eingestellt werden“, berichtet stellv. Kreishandwerksmeister Jürgen Felz. Aus diesem Grund erfolgte Anfang Oktober eine weitere Spendenübergabe der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz an die Polizeistiftung des Landes Rheinland-Pfalz. Unter dem Stichwort „Weihnachtsaktion“ spenden die angeschlossenen Innungsbetriebe der KHS Mainz-Bingen einmal jährlich für einen guten Zweck. In Zusammenarbeit mit der Stadt Mainz, welche die Stiftung verwaltet, werden dann die Empfänger und die Spendenverwendungen abgestimmt; in diesem Fall erreichte die Polizeistiftung des Landes Rheinland-Pfalz eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 500,00€.

Der hauptamtliche Geschäftsführer der Stiftung, Herr Hauptkommissar Roberto nimmt den Pressescheck im Polizeipräsidium Mainz entgegen und bedankt sich bei Geschäftsführer Manzke und stellv. KHM Felz recht herzlich. Er berichtet, dass die Stiftung landesweit ausschließlich Kollegen, ehemalige Angehörige der Polizei, sowie auch Familienangehörige unterstützt. Bei Vorstand und Geschäftsführung gehen ca. 25-35 Anträge pro Jahr ein und mit einer Quote von 99% können weitestgehend alle Anträge bewilligt und realisiert werden. Sehr oft sind die Anträge von Tod und Trauer begleitet. „In diesen Angelegenheiten, arbeiten wir meist unter der Oberfläche und mit höchster Diskretion“, betont der Polizeihauptkommissar abschließend.  

Übergabe im Polizeipräsidium Mainz – von links nach rechts im Bild: Geschäftsführer der KHS Mainz-Bingen, Jean-Marie Manzke, Geschäftsführer der Polizeistiftung und Hauptkommissar Rinaldo Roberto, stellv. Kreishandwerksmeister der KHS Mainz-Bingen, Jürgen Felz

Jean-Marie Manzke, 29. Oktober 2020

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

HWK Rheinhessen Berufsorientierung digital #machdeinhandwerk ...[mehr]
Der Kita-Wettbewerb des Handwerks Neuer Einsendeschluss: 18.06.2021 ...[mehr]
Bierdeckelkalkulation – Mit drei Zahlen zu mehr Gewinn! Termine zu den Webinaren sind online auf weiterbildungplushandwerk.de ...[mehr]
Zur Zeit unser wichtigstes Werkzeug: die Maske! Kostenlose Abgabe von FFP2-Masken und OP-Masken in Ihrer Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen! (solange der Vorrat reicht) ...[mehr]
Fachhochschulreife 4.0 Erwerb der Studierfähigkeit – flexibel und individuell Die Digi-DBOS an der Berufsbildenden Schule Ingelheim ist die Gelegenheit, im Abendunterricht auf vorwiegend digitalem Weg die Fachhochschulreife zu erwerben und ...[mehr]
Haben Sie Fragen? Die Kreishandwerkerschaft unterstützt Sie gerne! Digitalisierung macht es uns möglich in der kontaktlosen Zeit miteinander zu kommunizieren. Sicherlich haben Sie momentan andere Sorgen, als sich mit ...[mehr]
Neuer Innungsservice der KHS Mainz-Bingen ...[mehr]
Besondere Herausforderungen meistern Corona Maßnahmenpaket ...[mehr]
ONLINE-INFOTAG bbs.eins.mainz ...[mehr]
Textilsharing – Nutzen statt Besitzen ...[mehr]
Handwerker spenden für einen guten Zweck Wir möchten uns ganz herzlich bei den uns angeschlossenen Innungsbetrieben bedanken, die unsere Stiftung „Handwerker spenden für einen guten Zweck“ auch im Jahr 2020 mit einem Gesamtbetrag ...[mehr]
Neujahrsgrüße 2021 Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Advents- und Weihnachtszeit ist normalerweise eine Zeit des Miteinanders und der Besinnlichkeit. Dieses Jahr scheint alles anders. Wir alle haben ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech MVB MEVA