impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Spende an das Caritas-Zentrum St. Laurentius in Ingelheim

Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe der Kreishandwerkerschaft bei mehreren Weihnachtsaktionen gespendet haben, kommen jetzt dem Caritas-Zentrum St. Laurentius in Ingelheim zugute. Am 27.09.2022 übergab die Kreishandwerkerschaft, vertreten durch Stefan Korus (vorsitzender Kreishandwerksmeister) sowie Geschäftsführer Dirk Egner, eine Spende in Höhe von 5.000,00 € an den Einrichtungsleiter, Marcus Krüger.

Das Caritas-Zentrum St. Laurentius ist ein Ort der Unterstützung, Beratung und Hilfe – aber auch eine Begegnungsstätte für Kontakt, Kommunikation und Nachbarschaft.

Die Spende wird für den „Brotkorb“ verwendet. Der „Brotkorb“ erhält Spenden von Bäckern, Lebensmittelgeschäften und Landwirten. Die vielfältigen Spenden werden dort sortiert und an bedürftige Menschen verteilt. Viele ehrenamtliche Helfer, die sich regelmäßig engagieren, sind dort im Einsatz. Einrichtungsleiter Krüger betont den Wert der Ehrenamtlichen, ohne die dies nicht zu leisten wäre. Der „Brotkorb“ wird die Spende für die Anschaffung neuer, energieeffizienter Kühlschränke verwenden, um die gespendeten Lebensmittel fachgerecht lagern zu können. Die dort bereits seit vielen Jahren vorhandenen Kühlschränke werden – auch vor dem Hintergrund der steigenden Energiepreise – nun ausgetauscht.

Zweiter von links: vors. Kreishandwerksmeister Stefan Korus, dritter von links: Marcus Krüger, Einrichtungsleitung, Zweiter von rechts: Dirk Egner, Geschäftsführer KHS Mainz-Bingen, rechts: Harald Reiner, Caritas-Zentrum St. Laurentius

Beate Schmidt, 4. Oktober 2022

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

KHS übergibt Spende an Stiftung Juvente für das Jugendcafé Nachstehend die Pressemitteilung der Stadt Mainz zur Spendenübergabe am 28.10.2022 (lvb/ekö) In ihrer jährlichen Weihnachtsaktion ruft die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ihre ...[mehr]
Spende an das MädchenHaus in Mainz Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe der Kreishandwerkerschaft bei mehreren Weihnachtsaktionen gespendet haben, kommen jetzt dem ...[mehr]
Wir suchen Unterstützung ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Zimmermeister-Innung Stadt- und Landkreis Mainz ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Installateur- und Heizungsbauer-Innungen Bingen / Ingelheim und Mainz ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Glaser-Innung Alzey-Bingen-Mainz-Worms ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Bildhauer- und Steinmetz-Innung Rheinhessen ...[mehr]
Spende an den „Wünschewagen“ des ASB-Landesverbandes Rheinland-Pfalz Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe der Kreishandwerkerschaft bei mehreren Weihnachtsaktionen gespendet haben, kommen jetzt dem ...[mehr]
Spendenübergabe an das Spielmobil der Malteser Werke Nachstehend die Pressemitteilung der Stadt Mainz zur Spendenübergabe (lvb)In ihrer jährlichen Weihnachtsaktion ruft die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ihre Mitglieder dazu ...[mehr]
Freisprechungsfeier Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in Mainz Oliver Saling, Obermeister der Mainzer Innung und Landesinnungsmeister, begrüßte den frisch ausgelernten Nachwuchs der Innungsbezirke Mainz und Bingen / Ingelheim und beglückwünschte alle ...[mehr]
Handwerk trifft Politik Jahresgespräch mit Ingelheimer OB Ralf Claus Vorsitzender Kreishandwerksmeister Stefan Korus freut sich, dass der traditionelle Austausch zwischen KHS und der Stadt ...[mehr]
Spendenübergabe für die Bildungsbegleitung der „Ökumenischen Flüchtlingshilfe Oberstadt e. V.“ (ÖFO) Nachstehend die Pressemitteilung der Stadt Mainz zur Spendenübergabe Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech MVB MEVA