impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Spende an das MädchenHaus in Mainz

Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe der Kreishandwerkerschaft bei mehreren Weihnachtsaktionen gespendet haben, kommen jetzt dem MädchenHaus Mainz gGmbH zugute. Am 11.10.2022 übergab die Kreishandwerkerschaft, vertreten durch Stefan Korus (vorsitzender Kreishandwerksmeister), Markus Allendorf (Vorstandsmitglied der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen) sowie Geschäftsführer Dirk Egner, eine Spende in Höhe von 5.000,00 € an die Geschäftsführerin, Dr. Stefanie Kirchhart.

Diese informiert die Vertreter des Handwerks über das MädchenHaus.

Das MädchenHaus ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und bietet im Rahmen der Teilbereiche  MädchenTreff (Freizeit-, Kultur- und Bildungsarbeit), 

MädchenBeratungMädchenZuflucht (Kriseninterventionseinrichtung, Clearing), 2 MädchenWohngruppen Wohngruppe Essstörungen, verschiedene ambulante Hilfen zur Erziehung sowie Projektangebote z.B. in den Bereichen Sport, Theater und Bildung. Darüber hinaus bietet das MädchenHaus verschiedene Angebote der beruflichen Fortbildung an.

Die Bereiche arbeiten eng zusammen. Die Arbeit stellt die Mädchen in den Mittelpunkt und bietet ihnen in vielfältiger Weise eigene Räume an.

Das Ziel ist, Mädchen und junge Frauen in ihrer Selbstbestimmung zu unterstützen und ihre Teilhabe an der Gesellschaft zu fördern.

Das MädchenHaus kooperiert eng mit dem Jungendamt. Hier wird viel Vermittlungsarbeit zwischen Eltern und Kindern / Jugendlichen geleistet. Es sind alle Gesellschaftsschichten vertreten.

Leider hat die Corona-Pandemie in der Vergangenheit zu starken Beschränkungen geführt. Es konnten bei Erkrankungsfällen in der Einrichtung phasenweise keine Aufnahmen erfolgen und lediglich Beratungsangebote fanden deutlich weniger live statt, vielfach wurden Online-Beratungen durchgeführt. Auch der MädchenTreff musste zeitweise schließen oder outdoor stattfinden.

Die Spende ist eine große Unterstützung für die geplanten Umbaumaßnahmen in der neuen Zuflucht.

Weitere Informationen über das MädchenHaus finden Sie hier: https://www.maedchenhaus-mainz.de/

V. l. n. r: Vorstandsmitglied Markus Allendorf, vors. Kreishandwerksmeister Stefan Korus, Geschäftsführerin Dr. Stefanie Kirchhart, Dirk Egner (Geschäftsführer KHS Mainz-Bingen)

Beate Schmidt, 17. Oktober 2022

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

KHS übergibt Spende an Stiftung Juvente für das Jugendcafé Nachstehend die Pressemitteilung der Stadt Mainz zur Spendenübergabe am 28.10.2022 (lvb/ekö) In ihrer jährlichen Weihnachtsaktion ruft die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ihre ...[mehr]
Wir suchen Unterstützung ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Zimmermeister-Innung Stadt- und Landkreis Mainz ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Installateur- und Heizungsbauer-Innungen Bingen / Ingelheim und Mainz ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Glaser-Innung Alzey-Bingen-Mainz-Worms ...[mehr]
Impressionen BIM am 07./08.10.2022 in Mainz Bildhauer- und Steinmetz-Innung Rheinhessen ...[mehr]
Spende an den „Wünschewagen“ des ASB-Landesverbandes Rheinland-Pfalz Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe der Kreishandwerkerschaft bei mehreren Weihnachtsaktionen gespendet haben, kommen jetzt dem ...[mehr]
Spendenübergabe an das Spielmobil der Malteser Werke Nachstehend die Pressemitteilung der Stadt Mainz zur Spendenübergabe (lvb)In ihrer jährlichen Weihnachtsaktion ruft die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ihre Mitglieder dazu ...[mehr]
Spende an das Caritas-Zentrum St. Laurentius in Ingelheim Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe der Kreishandwerkerschaft bei mehreren Weihnachtsaktionen gespendet haben, kommen jetzt dem ...[mehr]
Freisprechungsfeier Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in Mainz Oliver Saling, Obermeister der Mainzer Innung und Landesinnungsmeister, begrüßte den frisch ausgelernten Nachwuchs der Innungsbezirke Mainz und Bingen / Ingelheim und beglückwünschte alle ...[mehr]
Handwerk trifft Politik Jahresgespräch mit Ingelheimer OB Ralf Claus Vorsitzender Kreishandwerksmeister Stefan Korus freut sich, dass der traditionelle Austausch zwischen KHS und der Stadt ...[mehr]
Spendenübergabe für die Bildungsbegleitung der „Ökumenischen Flüchtlingshilfe Oberstadt e. V.“ (ÖFO) Nachstehend die Pressemitteilung der Stadt Mainz zur Spendenübergabe Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe ...[mehr]

itex gaebler IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech MVB MEVA