impressum | Datenschutz KHS Mainz-Bingen

KHS Mainz-Bingen

Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen

Spende an den „Wünschewagen“ des ASB-Landesverbandes Rheinland-Pfalz

Mittel aus der Stiftung der Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen, die die Mitgliedsbetriebe der Kreishandwerkerschaft bei mehreren Weihnachtsaktionen gespendet haben, kommen jetzt dem Wünschewagen des ASB-Landesverbandes Rheinland-Pfalz zugute. Am 04.10.2022 übergab die Kreishandwerkerschaft, vertreten durch Stefan Korus (vorsitzender Kreishandwerksmeister) sowie Geschäftsführer Dirk Egner, eine Spende in Höhe von 5.000,00 € an die Projektkoordinatorin, Christina Kunde.

Diese informiert die Vertreter des Handwerks über den Wünschewagen. Der Wünschewagen Rheinland-Pfalz bringt seit 2017 Menschen in ihrer letzten Lebensphase an ihren Wunschort. Die Wünsche sind für die Fahrgäste und ihre Begleitperson kostenfrei.

Der Wünschewagen startete 2017 mit einem Fahrzeug – seit Anfang 2022 gibt es ein zweites Fahrzeug. Die Fahrzeuge sind mit medizinischen Ausstattungen ausgerüstet. In den letzten 5 Jahren wurde ca. 240 Fahrten durchgeführt. Das ehrenamtliche Team besteht aus Wunscherfüllern aus dem medizinischen Bereich im Alter von 19 bis über 70 Jahre. Die Wünsche an den Wünschewagen sind vielfältig wie z. B.

Diese Fahrten sind für Menschen in ihrer letzten Lebensphase sehr berührend und wertvoll, auch für Helfer.

Der Bewerber muss seinen Wohnort in Rheinland-Pfalz haben – alle Fahrten innerhalb von Deutschland sind mögliche Ziele. In jedem Bundesland gibt es mittlerweile Wünschewagen.

Der Wünschewagen kann ohne Spenderinnen und Spender sein Ziel nicht erreichen. Das Projekt lebt ausschließlich von Spenden, Eigenmitteln und dem Engagement der Ehrenamtlichen. Nur so können die anfallenden Reisekosten, Schulungen der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie der Betrieb der Fahrzeuge gestemmt werden. Weitere Informationen über den Wünschwagen finden Sie hier: https://wuenschewagen.de/rheinland-pfalz.

v. l. n. r. vors. Kreishandwerksmeister Stefan Korus, Projektkoordinatorin Christina Kunde, Dirk Egner, Geschäftsführer KHS Mainz-Bingen

Beate Schmidt, 11. Oktober 2022

zurück zur Übersicht


Ähnliche Artikel

Handwerkerforum 2024 Am 17. Februar 2024 fand im MAKERSPACE in Alzey das jährliche Handwerkerforum der Kreishandwerkerschaften Alzey-Worms und Mainz-Bingen statt. Das Event begann mit einem Get-together um 09:00 ...[mehr]
Neujahrsmatinée der Fleischer-Innung Mainz/Bingen Volles Haus beim Neujahrsempfang der Fleischerinnung Mainz/Bingen am 18.02.2024 im Favorite Parkhotel in Mainz mit folgenden Gästen: Präsidium der Handwerkskammer & ...[mehr]
Neuer Partner Das-Handwerk-digital.de Wir möchten ihnen sehr gerne unseren neuen Partner, Das-Handwerk-Digital.de vorstellen. Der digitale Wandel bietet Handwerkern vielfältige Chancen, ihren Betrieb modern und innovativ ...[mehr]
Berufsinfomesse BIM Ingelheim 2024 Im Beisein zahlreicher Ehrengäste und Vertreter aus Politik und Wirtschaft, eröffnete Tim Gemünden die diesjährige Ingelheimer BIM. Gleich in Doppelfunktion, als ...[mehr]
Weihnachtsgruß Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und sind ab dem 08.01.2024 wieder für Sie da! ...[mehr]
Fusion der rheinhessischen Zimmerer-Innungen Die Obermeister der beiden rheinhessischen Zimmerer-Innungen, Adalbert Gattys (Alzey-Worms) und Bernd Süssenberger (Stadt und Landkreis Mainz) begrüßten zahlreiche Mitgliedsbetriebe ...[mehr]
Das Handwerk feierte seine Jahrgangsbesten 2023 Die Kreishandwerkerschaft Mainz-Bingen ehrte die besten Absolventen Der vorsitzende Kreishandwerksmeister Stefan Korus begrüßte zahlreiche Gäste aus ...[mehr]
Besuch im Pfälzer Sandsteinwerk Picard am 02.09.2023 Interessante Veranstaltung von 2 Innungen (Text: Thomas Brahm, Fotos: Tanja Brahm) Die Bildhauer- und Steinmetz-Innung Rheinhessen mit ihrem ...[mehr]
Vorstandswahlen der Installateur- und Heizungsbauer-Innung MainzObermeister Oliver Saling im Amt bestätigt Zur Jahreshauptversammlung hatte die Mainzer Installateur- und Heizungsbauer-Innung in das Atrium Hotel Mainz geladen. Nach einer durchwachsenen Zeit durch die Corona-Pandemie freute sich ...[mehr]
Verabschiedung Marc Keßler Am 05.09.2023 dankten vors. Kreishandwerksmeister Stefan Korus und Dirk Egner, Geschäftsführer, dem ehemaligen Vorstandsmitglied, Marc Keßler, für die mehrjährige, vertrauensvolle ...[mehr]
Parkausweis für Handwerker Seit dem 1. Juni gilt der Handwerkerparkausausweis der Region Frankfurt / Rhein-Main auch in Worms. Dort kann er bei der Straßenverkehrsbehörde beantragt werden. Im Rathaus wurde das neue ...[mehr]
Verabschiedung Wolfgang Fluche Am 20.07.2023 verabschiedete sich Wolfgang Fluche, langjähriger Schulleiter der Berufsbildenden Schule in Ingelheim, von seinen Weggefährten in den wohlverdienten Ruhestand. Die ...[mehr]

IKK Südwest Signal Iduna Mainz Sparkasse Rhein-Nahe EWR Beinbrech Volksbank Darmstadt Mainz eG MEVA